Besucher seit 02/'15 : 44065

Motorradreisen:

Die Route 66 fahren; von Chicago bis Los Angeles und die Pan America von Alaska bis Feuerland ?

Klar, DAS möchte ich auch gerne; wenigstens ein Mal. Aber solange dafür zu wenig Zeit im Jahr übrig bleibt, fahre ich in Deutschland und in Europa herum.

 

Wenigstens EINE Tourist Trophy auf der Isle of Man muß jeder Biker ohnehin erlebt haben. Und wenigstens ein Mal muß ein richtiger Biker an der Kristallralley teilgenommen haben (In der ersten Januarwoche zum Nordkap).

 

Die 'alte Welt' ist nicht weniger schön als die andere Seite der Kugel. Und die alte Welt läßt sich von Deutschland aus im schönsten Sinne des Wortes erfahren.

Friederich Prinz
Mai 2002

 

P.S. Etwas zum Mitnehmen: Unfälle passieren schnell; so schnell, daß man so gar nicht wirklich weiß, wie man die ersten Eindrücke in einem Unfallbericht richtig festhalten soll. Solange man sich mit seinem Unfallgegner über den Hergang prinzipiell einig ist, reicht der europäische Unfallbericht völlig aus. Für alle anderen Fälle kommt die Polizei zu Hilfe - und fertigt einen professionellen Unfallbericht an. Das funktioniert, wie ich aus eigener positiver Erfahrung zu berichten weiß, auch im europäischen Ausland (Frankreich) sehr gut. Das Blatt sollte man immer mit sich führen. Ich wünsche Euch aber, daß Ihr es niemals benötigt.